Aktuell

 
50. Schönauer Adventslauf


 

Adventslauf 2017
Der 50. Adventslauf findet am Sonntag, dem 17. Dezember in der Sportanlage im Oberen Tal um 10.00 Uhr statt.
Weitere Informationen auf der Startseite-Leichtathletik.


Saisonabschlussfeier 2017
Am vergangenen Freitag, trafen sich die Leichtathleten des TSV Schönau im Vereinsheim des TSV Schönau zu ihrer traditionellen Saisonabschlussfeier. Unter den Anwesenden konnten folgende Sportlerinnen und Sportler besonders begrüßt werden: Der Präsident des Badischen Leichtathletik Verbandes Philipp Krämer mit seiner Ehefrau dem TSV Ehrenmitglied Lore Krämer, den Sportabzeichenwart des Sportkreises Heidelberg und Abteilungsleiter Turnen Jörg Niemzik, den TSV Vorstand Matthias Köpfer, den Ehrenvorstand Günther Hammersdorf mit Ehefrau Gisela Hammersdorf, Stadtrat Markus Huhn mit Ex Übungsleiterin Inge Huhn.
Zu Beginn bedankte sich die Abteilungsleitung bei den Helferinnen und Helfern die diesen Abend möglich gemacht haben. Die Abteilung bedankte sich bei den diesjährigen Spenderinnen und Spendern. Es folgte eine Darstellung der Einzelnen Gruppen der Abt.. Aktive, Jugend, Schüler, Seniorinnen, Gym. Gruppe. Montag, Freizeitgruppe Mittwoch, Walking, Nordic Walking, Lauftreff, Koronar Montag und Mittwoch, Freizeitvolleyballgruppe, Sportabzeichen und Breitensportgruppe. Die Teilnahme an Wettkämpfen wurde aufgezeigt. Mit entsprechenden Bildern wurden die Aktivitäten der letzten Saison, den Anwesenden noch einmal in Erinnerung gerufen. Nun wurde die Vereinsmeisterin der Aktiven Eva Geerlings und der Vereinsmeister der Aktiven Frederik Plechatsch geehrt.
Es folgten die Sportlerinnen und Sportler, die in diesem Jahr die Bedingungen des Deutschen Sportabzeichens erfüllt haben. Es begann mit Jgd. 9xMelanie Mieth, Jgd.10xGold Cartsen Heine , 1 x Gold Luisa Malsam; Eva Geerlings ; 2xGold Leonie Habel, 3xGold Edmund Grams; Lucas Schmitt; 4xGold Klaus Anderson, Ludwig Böttinger, Manuela Möhrle;4xGold Dr.Günther Riemer, 5xGold Martin Heine; Monika und Michael Lülf, Gold Brigitte Saterdag; 6xGold Frederik Plechatsch, Christoph Schmitt, Stefan Rothfuß; Sabine Schaeffer; 10xGold Constanze Heine, Simon Rothfuß; 11x Gold Bernd Vollmer,12xWolfgang Lipp,13xUwe Wipfler, 14xGold Fritz Plechatsch, 15xAnette Judex, 17x Julia Frank,19x Gold Martina Sutter, 20 x Gold Jürgen Koessler, 21x Gold Inge Koessler, 23xGold Günther Hammersdorf, 33xGold Walter Runz, 35xPhilipp Krämer, 55xGold Jörg Niemzik. Die Abteilungsleitung bedankte sich für die Arbeit als Sportabzeichen wart, Übungsleiter Sportabzeichengruppe, Helfer bei unzähligen Einsätzen für die Abteilung aber auch als Spender beim Bau des Vereinsheimes bei Walter Runz.
Zum Ende des Berichtes wurden die Personen genannt, die in der Abteilung die anfallenden Arbeiten Alle ehrenamtlich erledigen: Kassenwartin Koronar Kati Betzel, Darstellung Internet Markus Graw, Beisitzer im TSV VR Ernst Fath; Schriftführerin und Sportabzeichen Prüferin und DOSB EDV Mirjam Koessler; ÜL Breitensport Jürgen Schmitt, ÜL Freizeitgruppe und Walking Inge Koessler, Verantwortlicher Arzt Koronarsport Dr. Andreas Betzel und Vertretung Annette Gärtner, ÜL Breitensport Günther Hammersdorf, ÜL Gym., Koronar, Minis, Schüler, Lauftreff und Stellvetr, Abteilungsleiterin Martina Sutter . Sie erhielten ein Präsent für die nicht bezahlbare Arbeit in der Gemeinschaft der Leichtathleten.
In diesem Jahr übernahmen die beiden Aktiven Stefan Rothfuß und Frederik Plechatsch das Wort und bedankten sich im Namen der Abteilungsmitglieder bei Martina Sutter, Inge und Jürgen Koessler.
Im Anschluss wurde zum gemütlichen Teil der Saisonabschlussfeier übergegangen.

Vielen Dank für die große Unterstützung und der sehr guten Zusammenarbeit bei den vielfältigen Arbeiten für die Abteilung in der vergangenen Saison.

Jürgen Koessler


Lauftreff ......... Bewegung ist ein guter Anfang
Mit regelmäßigem Ausdauertraining und einer gut ausgewählten Bewegung besteht die Möglichkeit vielen Krankheiten vorzubeugen. Wenn Sie damit anfangen möchten ist der Lauftreff am Samstag eine gute Möglichkeit. Beginnen Sie mit dem Ausdauertraining mit Unterstützung von ausgebildeten Übungsleitern in der Sportanlage im Oberen Tal. Eine Stärkung des Immunsystems - Verbesserung der Ausdauerleistung – Koordinative Steigerungen und die gute Gemeinschaft sind mögliche positive Erlebnisse.

Vorab können sie sich auf unserer Internetseite beim TSV – Abt. Leichtathletik über die Trainings-, Übungsstunden und Aktivitäten informieren.

Wir sind für Sie da ........ kommen Sie doch einfach mal vorbei. vorbei.